Ticker zu den Ereignissen Russland - NATO/Ukraine

Ticker - Die Wahrheit hinter der westlichen Russland-Hysterie

18.2. 2022 17.30 Uhr Die Führungen der Volksrepubliken haben die Evakuierung der Zivilbevölkerung nach Russland angeordnet, da der Angriff d...

Montag, 18. April 2022

Tit For Tat – Google Maps outet sich als militärisches NATO-Instrument

Tit For Tat*

Google Maps hat, wie verschiedenen Quellen berichten, die übliche vorsätzliche Darstellung seiner Karten in geringer Auflösung aufgehoben - natürlich nur für russische militärische und strategische Infrastrukturobjekte. Die sind jetzt in hoher Auflösung deutlich zu sehen.

Das zeigt zweierlei. Erstens, dass Google Maps in Wahrheit eine weitaus bessere Auflösung – nämlich in geheimdiensttauglicher Klarheit – hat als es dem Nutzer gezeigt wird.
Zweitens, und das ist entlarvend, dass Google die strategisch-politischen Ziele der NATO direkt billigt, fördert, ihrer Linie folgt und alles tut, um Russland zu schaden. Ein so kindischer wie gefährlicher Schritt einer gewissenlosen Clique.

Dadurch sollen nun u. a. der Kreuzer Admiral Kusnezow, atomare Waffenlager Russlands, Luftwaffenstützpunkte, Flugplätze, ein Testgelände der neuesten Su-57-Kampfjets, Interkontinentalraketen-Anlagen in hoher Auflösung zu sehen sein. 

Da die NATO-Geheimdienste über diese Informationen sowieso verfügen, ist dieser Schritt von Google nur als Einladung und direkte Unterstützung für Terroristen aller Art anzusehen.

Die russische Reaktion wird nicht lange auf sich warten lassen.


* Gleiches mit Gleichem, wie du mir, so ich dir
Laufende Info auf https://www.facebook.com/hartmut.beyerl/