Ticker zu den Ereignissen Russland - NATO/Ukraine

Ticker - Die Wahrheit hinter der westlichen Russland-Hysterie

18.2. 2022 17.30 Uhr Die Führungen der Volksrepubliken haben die Evakuierung der Zivilbevölkerung nach Russland angeordnet, da der Angriff d...

Samstag, 2. April 2011

Libyenkrieg: ZDF und RTL plötzlich stumm.

Nachrichtensperre? Stromsperre? Maulsperre? Die wochenlange, bis gestern noch allgegenwärtige, Kriegshetze im TV ist heute plötzlich verstummt. 18.45 Uhr RTL: Libyen findet gar nicht mehr statt.
19.00 Uhr ZDF:
Gestern noch Liveschalte, heute erst auf Platz 5 ein kurzer Report aus dem libyschen Nirgendwo, der konfuse Hobby-"Aufständische" zeigt, die sinnlos in der Gegend rumballern und auf eigene Faust an die Front fahren. Und sehr beiläufig die irrtümlich von den "Willigen" aus dem Westen gekillten "Rebellen". Kein Statement der Killer, der NATO oder der UNO. Nichts! Keinerlei Fakten über die Lage. Null. Sieht nach Nachrichtensperre für die "Eingebetteten" aus. Ein dröges ZDF-Blondie in kugelsicherer Weste blah-blaht. Die Ratlosigkeit spricht aus der Glotze. Die Sender wissen noch nicht wie sie sich jetzt aus der Affäre ziehen sollen, nachdem bald auch der Zuschauer erfährt was jeder Internetnutzer schon lange weiss,
- welche Rolle CIA und MI5 spielen,
- dass die "Rebellen" vom Westen motiviert und angeleitet werden,
- darunter echte Terroristen sind,
- es bis heute keine Beweise für den Kriegsgrund "Bomben auf friedliche Demonstranten" gibt
- und durch den Brief der Ärzte an Putin und Medwedew bekannt wurde, dass die NATO in Libyen Zivilisten und sogar Babies tötet.
Die Göbbelsschnauzen, Gacks, Ossenbergs, Rados, Armbrusters sind verschwunden! Die Kritiker an Westerwelle wegen seiner Enthaltung im Sicherheitsrat - weg! Die Lügen fliegen langsam auf. Die Konzern- und Staatsmedien bereiten langsam den Rückzug vor und lenken allmählich um auf Syrien und Elfenbeinküste, wo dem von der "Internationalen Gemeinschaft" (aha!) anerkannten Präsidenten von der UNO Morde an Zivilisten  nachgewiesen wurden.
Das muss nicht plötzliche Einsicht sein. Die Ankündigung der Amis, nicht mehr zu bombardieren kann eine Falle sein. Unter dem Schutz einer Nachrichtensperre lässt es sich trefflich bomben. Die Wahrheit können wir wieder nur bei "RT today" erfahren:
USA-Trainer bilden "Aufständische" in Ost-Libyen aus und greifen direkt in den Bürgerkrieg ein.