Ticker zu den Ereignissen Russland - NATO/Ukraine

Ticker - Die Wahrheit hinter der westlichen Russland-Hysterie

18.2. 2022 17.30 Uhr Die Führungen der Volksrepubliken haben die Evakuierung der Zivilbevölkerung nach Russland angeordnet, da der Angriff d...

Dienstag, 8. März 2011

Staatsgeheimnis des Monats: Massendemonstrationen in Wisconsin

Es muss doch einen Grund geben, wenn man seit zwei Wochen in der 20 Uhr Show der Tagesschau nicht erfährt, dass 100.000 Demonstranten wochenlang auf die Strasse gehen. Bis heute nicht. Alle Zuschauer erfahren stattdessen, wann van Gaal den FC Bayern verlässt!
Liegt es vielleicht daran, dass es nicht 700 bis 1.000 Demonstranten in Bahrein, sondern 70.000 bis 100.000 in den USA sind? Wer immer noch behauptet, wir hätten Informations- und Meinungsfreiheit beantworte mit bitte diese Frage.
Meinungsfreiheit herrscht dort wo es freie Informationen gibt. Die Tagesschau ist mit ca. 20% Einschaltquote und rund 7 Mio. Zuschauern die zentrale deutsche Nachrichtensendung. Wenn 100.000 Demonstranten gegen eine Regierung in den USA - trotz schon wochenlang anhaltender Proteste - nicht in den Nachrichten auftauchen hat es einen Grund. US-freundliche Meinungs- und Stimmungsmache.
Könnte man es staatliche Meinungsmanipulation nennen, wenn man frei über das diskutieren darf, was einem zentral gefiltert und aufgetischt wird?
Nun kann man der Tageschau ja nicht vorwerfen, sie hätte garnicht berichtet. So plump sind die Propagandisten nun auch wieder nicht. Man hat berichtet - im bayrischen Hörfunk. Jedenfalls erweckt man den Eindruck auf deren Webseite. Ich kenne aber niemanden, der es hier je gehört hätte.
Man muss heutzutage in Deutschland schon nach den richtigen Informationen suchen, um zu erfahren was wirklich in der Welt los ist. Zentral wird für das Volk eine virtuelle Welt erschaffen. Wer sucht schon nach etwas von dem er nicht weiss, dass es es gibt?
Es ist die wichtigste Aufgabe der Blogger geworden, die Wahrheit zusammen zu puzzeln, seit die Konzern- und Staatsmedien vollends der Propagandamaschinerie anheim gefallen sind.

Hier sind die den Deutschen vorenthaltenen Informationen aus drei Blick- bzw. Hörwinkeln.
CNN Bericht vom 24. 2. 2011
WSWS vom 1. 3. 2011
Gesucht und gefunden auf der Webseite der Tagesschau. 1. 3. 2011