Ticker zu den Ereignissen Russland - NATO/Ukraine

Ticker - Die Wahrheit hinter der westlichen Russland-Hysterie

18.2. 2022 17.30 Uhr Die Führungen der Volksrepubliken haben die Evakuierung der Zivilbevölkerung nach Russland angeordnet, da der Angriff d...

Donnerstag, 3. Februar 2022

Russland wirft deutschen Staatssender Deutsche Welle raus


Als Vergeltung für das Verbot von RT DE im Zuge der deutschen Propaganda-Kampagne zur Rechtfertigung des NATO-Aufmarsches an den russischen Grenzen und gegen die Pressefreiheit in Deutschland, hat Russland die Deutsche Welle in Russland geschlossen.
Das beinhaltet
1. Entzug der Senderlizenez
2. Entzug der Akkreditierung der „Journalisten“
3. Schließung der Studios und Büros
4. "Deutsche Welle" kommt auf Index als ausländische Agenten.

Russland hatte lange geduldig auf die störrische Propaganda und die Anfeindungen gegen RT reagiert. Baerbock erzählte in Moskau den Journalisten, die deutsche Regierung hätte damit nichts zu tun.

Das staatliche Verbot von RT überführt Deutschland natürlich der Lüge. Das Geschrei im Mainstream des Imperiums wird groß sein. Doch vielleicht verstehen einige nun, dass die Zeit vorbei ist, wo sich der russische Bär auf der Nase rumtanzen ließ.